Absage der 78. BuFaTa in Halle

Liebe Kiesel,

leider müssen wir Euch heute mitteilen, dass die Bundesfachschaftentagung in Halle im Mai 2020 abgesagt wird. Die aktuellen Entwicklungen um das Coronavirus lassen uns keine andere Wahl, da das Risiko für mögliche weitere Infektionsketten zu hoch ist. 

Neben den moralischen Aspekten, die dieser Schritt mit sich bringt, sind auch zahlreiche organisatorische Aufgaben unter den aktuellen Entwicklungen nicht mehr leistbar. Beispielsweise steht uns das Universitätsgelände weder als Unterkunft noch als Tagungsraum für Workshops und Plenen zur Verfügung. Auch Exkursionen dürfen nicht durchgeführt werden. Und last but not least, auch unser traditionelles Abendprogramm kann im Rahmen von Schließungen der Bars und Clubs sowie Sperrungen von öffentlichen Versammlungsräumen nicht durchgeführt werden. 

Kurzum, eine BuFaTa, wie wir sie kennen, lieben und auch geplant haben, ist nicht durchführbar. Daher musste sich das Orga-Team zu diesem drastischen Schritt entscheiden. Dieser Entschluss fiel uns nicht leicht, doch die Gesundheit geht in diesen schwierigen Zeiten vor. 

Da es bereits gestern eine letzte Krisensitzung gab, wurde die Anmeldung auch sofort nach der Entscheidung zur Absage gesperrt. Wenn ihr Euch bereits angemeldet und den Teilnahmebeitrag bezahlt habt, wird Euch dieser zeitnah erstattet. 

Neben der Anmeldung zur BuFaTa wurde auch die Möglichkeit zur Bestellung des GeStEIN-Merchs gesperrt. Über die weitere Entwicklung hier berät und informiert die AG Merch. 

Wenn Ihr weiterhin Mitglied im Verein bleiben wollt, dann schickt uns bitte Eure aktuelle Studienbescheinigung an mitgliederverwaltung [at] gestein [dot] org

Wir erklären Euch diese Dinge so offen, da wir auf Euer Verständnis hoffen und Euch über die Motive unseres Vereins aufklären möchten. Also bleibt in diesen Tagen sicher, bleibt daheim und wenn wir alle an einem Strang ziehen, werden wir diese Krise meistern.

Auch wenn wir uns diesen Sommer nicht sehen können, freuen wir uns, Euch (hoffentlich) im Winter in Aachen begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen Euch alles Gute,
Euer Orga-Team aus Halle & Vorstand