AG Redaktion

Die Arbeitsgruppe Redaktion – erreichbar unter redaktion [at] gestein [dot] org – wurde auf der Bundesfachschaftentagung 2016 in Köln gegründet. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, die Kommunikation zwischen GeStEIN, den Mitgliedern des Vereins und den Fachschaften vor Ort zu gestalten und zu verbessern.


Michel ‘Mille’ Weinen

Chef-Redakteur

Mille studiert Geowissenschaften an der rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und ist seit jeher unentschlossen ob er sich in Geochemie/Petrologie oder Sedimentologie vertiefen soll. Seit Aachen im Jahre 2014 ist er, mit Ausnahme von Darmstadt, auf jeder BuFaTa vertreten und zählt somit, trotz seiner Bescheidenheit, als lebende Legende. Neben dem Studium und seinem Engagement im GeStEIN e.V. interessiert er sich für jegliche Art von Sport und Popkultur und kann getrost als Nerd bezeichnet werden.
michel [dot] weinen [at] gestein [dot] org

Simon Fuhrmann

Stellv. Chef-Redakteur & Social Media

Simon, geboren und aufgewachsen im wunderschönen Ahrtal in der Eifel, studiert Geowissenschaften im Bachelor in Bonn. Dabei interessiert er sich vor allem für Gebirgsbildung und andere tektonische Vorgänge. Als kreativer Kopf mit viel zu vielen Ideen, entwirft und designt er im GeStEIN Social Media Content und was noch so anfällt. Sonst ist er viel in der Wildnis unterwegs – oft mit einer Kamera in der Hand -, engagiert sich für Klimagerechtigkeit und Umweltschutz und fährt auch mal spontan in zwei Tagen mit dem Rad durch halb Deutschland.
simon [dot] fuhrmann [at] gestein [dot] org

Tashina Biber

Redakteurin

Nach einer Kindheit im tiefsten Schwabenland ging Tashina für ihr Studium nach Südhessen – genauer Darmstadt. Dort studierte sie zwischen 2016 und 2020 in Darmstadt Angewandte Geowissenschaften. In der AG Redaktion und dem GeStEIN e.V. ist sie seit der BuFaTa Berlin 2018 aktiv. Sie kümmert sich in der AG Redaktion um unsere Social Media Kanäle Twitter und Instagram, so wie alles was anfällt.
tashina [dot] biber [at] gestein [dot] org

Maik Böckenholt

Redakteur

Geboren im Münsterland und aufgewachsen in Nordhessen zog es Maik zum Studium nach Erlangen, wo er seit 2015 Geowissenschaften studiert. Mittlerweile hat er sich im Master auf die Angewandte Geologie, sowie die Petrologie/Geochemie spezialisiert. Im GeStEIN ist er seit der Kölner BuFaTa 2016 aktiv, wo er sich inzwischen in der AG Redaktion engagiert.
maik [dot] boeckenholt [at] gestein [dot] org

Lorena Ewe

Redakteurin

Lorena hat ihre Heimat an der deutschen Nordseeküste und ist für das Studium in den Süden von Niedersachsen – nach Hannover gezogen. Dort hat Sie 2019 angefangen Geowissenschaften zu studieren.
Mitglied und aktiv im GeStEIN e.V. ist sie seit Sommer 2021 und lässt Ihrer Kreativität auch in der Redaktion in dem Fachrat Ihrer Universität freien Lauf. Neben ihrem Studium verbringt sie gerne und viel Zeit draußen beim Wandern, Fotos schießen oder einfach um neue Dinge zu erleben.
lorena [dot] ewe [at] gestein [dot] org

Samantha-Julia Bürger

Redakteurin

Sammie studiert Geowissenschaften im Bachelor an der Universität zu Köln in der wunderschönsten Stadt am Rhein. Dagegen sieht Karlsruhe, ihr vorheriger Wohn- und Studienort, ziemlich blass aus. Aufgrund von Schwangerschaft und Geburt ihrer Tochter war die gebürtige Freyungerin einige Zeit leider nicht verfügbar, ist jetzt aber zurück um das Team zu unterstützen.
julia [dot] buerger [at] gestein [dot] org

Nadine Köppelmann

Redakteurin

Nadine, geboren und aufgewachsen in der wunderschönen Magdeburger Börde, lebt in Halle an der Saale und studiert dort seit 2013 Angewandte Geowissenschaften. Nachdem der Bachelor bewältigt war, beschäftigt sie sich nun im Master vertiefend mit der Geodynamik und dem Georisiko sowie mit der Lagerstättenkunde und der Geochemie. Ihre kreative Ader lebt sie nicht nur im Fachschaftsrat ihres Instituts und der AG Redaktion aus, sondern auch während sie RPGs spielt, und zwar nicht nur am Computer.
nadine [dot] koeppelmann [at] gestein [dot] org

Matthias Baum

Berater

Matthias wechselte 2011 seinen Standort vom devonischen Roteisenerz (Lahn-Dill-Type) zu glazialer (Weser-)Marsch und Geest und studiert seitdem Marine Geowissenschaften an der Universität Bremen. Über die marine Palökologie wanderte sein Studienfokus schließlich auf die Biogeochemie und Paläozeanographie der postglazialen Ostsee. Im GeStEIN ist Matthias seit 2013 aktiv und begleitet dort diverse Projekte und Arbeitsgruppen.
matthias [dot] baum [at] gestein [dot] org