Selbstverständnis

Das Geowissenschaftliche Studentische Erfahrungs- und InteressenNetzwerk (GeStEIN) soll den deutschsprachigen Studierenden der Geowissenschaften eine Plattform bieten, um sich auszutauschen und ihre Interessen gegenüber der Öffentlichkeit durchzusetzen. Der Vorstand vertritt die deutschsprachigen Fachschaften der geowissenschaftlichen Studiengänge in der Öffentlichkeit. Er dient als ständiger Ausschuss, der die Beschlüsse und Ideen der Fachschaften, die auf der zweimal jährlich stattfindenden Bundesfachschaftentagung der geowissenschaftlichen Studiengänge gefasst werden, umsetzt und deren dauerhafte Verbreitung vorantreibt.