Studieren während Corona

Im Dezember 2019 wurde in China der bis dahin unbekannte Coronavirus SARS-CoV-2 entdeckt. Der Ausbruch entwickelte sich innerhalb von drei Monaten zu einer weltweiten Pandemie, welche sich auch auf den deutschsprachigen Raum ausbreitete.  Infolgedessen kam es zu einem digitalen Sommersemester an den Universitäten. Der im Vergleich zu vielen anderen Studiengängen sehr praxisorientierte Bereich der Geowissenschaften wurde damit vor besondere Herausforderungen gestellt. 

GeStEIN e.V. hat hierzu eine Umfrage erstellt, deren Ergebnisse auf dieser Seite abgerufen werden können. Wir wollen auch weiter an diesem sehr wichtigen Thema dranbleiben, um Studierenden eine Plattform für ihre Probleme, Wünsche und Anmerkungen zu bieten. Die Ergebnisse dessen werden wir ebenfalls hier veröffentlichen. 

Bei Fragen, Hinweisen oder Ideen für dieses Projekt, wendet euch bitte an die AG Redaktion unter redaktion [at] gestein [dot] org